Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Das Papier lebt!

Es ist nicht leicht, in der digitalen Welt zu bestehen – geschweige denn herauszustechen. Doch gerade die ursprünglichen Formen, wie beispielsweise Printprodukte, erleben ihr Comeback. Denn die Wertigkeit und die Individualität sind heute wichtiger denn je. Die aktuelle Ausgabe des Magazins «Schaufenster» der Papyrus Schweiz AG zeigt auf, was heute mit Papier alles möglich ist.

Schneller, besser, wirksamer: Die Digitalisierung führt dazu, dass heute viele auf Online-Kanäle, statt auf Printprodukte setzen. Dabei führt papierbasiertes Lesen nachweislich zu einem besseren Textverständnis als digitales Lesen. Zudem löse die Haptik Emotionen aus, wie der Marktforscher Prof. Dr. Clemens Koob in der jüngsten Ausgabe des Kundenmagazins «Schaufenster» der Papyrus Schweiz AG erklärt.

Material der Zukunft

Noch immer ist Papier ein angesehener Werkstoff. Gerade beim Investorenmarketing sind Printerzeugnisse aufgrund ihrer Wertigkeit so gefragt wie nie und auch in der Forschung wird vermehrt damit gearbeitet. Deshalb widmet sich diese Ausgabe des Magazins dem Thema Papier und zeigt, dass dieses auch in Zukunft nicht einfach von der Bildfläche verschwinden wird.

Neben spannenden Reportagen und schön illustrierten Geschichten, bietet das Magazin den Kunden eindrückliche Interviews mit Fachpersonen aus der Branche.

Eine Ode an das Papier

Das «Schaufenster» erscheint jeweils einmal im Jahr und entführt in die Welt der Trends, Neuheiten und Dienstleistungen rund um das Thema Papier. Neben informativen und unterhaltsamen Artikeln bieten das Kundenmagazin ein Erlebnis zum Lesen sowie zum Fühlen.

Jetzt die aktuelle Ausgabe bestellen.

Herausgeberin: Papyrus Schweiz AG
Layout und Design: Leanza Mediaproduktion GmbH
Redaktion: Sagbar GmbH

Teilen

Noch keine Kommentare.

Was denken Sie?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.