Jetzt wird einiges cler

Als Coop seine Anteile an der Bank Coop an die Basler Kantonalbank verkaufte, musste ein neuer Name für das Institut her – Bank Cler. Steckt hinter dem Namen ein Programm?

Statt sich an der Wall Street inspirieren zu lassen, blickten die Bankchefs vom Rheinknie zur Bündner Bergwelt. Und siehe da – hier fand sich der gesuchte Name für die ehemalige Bank Coop, die in neue Hände kam: Cler.

Teilen